com!-Academy-Banner

Jahresrückblick:

Das bewegte die IT-Szene im Jahr 2014

Januar 2014 - Zu Jahresbeginn gab das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bekannt, dass über Botnetze rund 16 Millionen Zugangsdaten zu E-Mail-Konten geknackt wurden. Es sollte 2014 nicht die einzige Hiobs-Botschaft bleiben.
Januar 2014 - Zu Jahresbeginn gab das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bekannt, dass über Botnetze rund 16 Millionen Zugangsdaten zu E-Mail-Konten geknackt wurden. Es sollte 2014 nicht die einzige Hiobs-Botschaft bleiben. Nur wenige Tage später wurde bekannt, dass E-Mail-Konten bei Yahoo gehackt wurden, im Mai sollten Ebay-Nutzer umgehend ihre Passwörter ändern, da Angreifer Zugriff auf die Mitgliederdatenbank erhielten, und im August vermeldete die New York Times: "Hacker stehlen 1,2 Milliarden Nutzerdaten". Angesichts der zahlreichen Ausspähaktionen dürfte 2014 vielen Nutzern, als das Jahr der vielen Passwort-Wechsel in Erinnerung bleiben. (Bild: Shutterstock.com / Vector3D)
Quelle: