com!-Academy-Banner
Big Data

Big Data

Big Data bezeichnet zusammengefasst Datenmengen aus unterschiedlichsten Quellen, die zu groß oder komplex sind, um sie mit klassischen Methoden der Datenverarbeitung auszuwerten.
Verwandte Themen

Datenschutz: Verbraucher sehen Big Data kritisch
Datenschutz

Verbraucher sehen Big Data kritisch

Das Sammeln und Auswerten großer Datenmengen wird hierzulande nicht generell verteufelt. Liegt der Vorteil beim Bürger, ist Big Data willkommen – profitieren dagegen Dritte, überwiegt die Ablehnung. >>

Big Data: Datenwachstum für viele kein Thema
Big Data

Datenwachstum für viele kein Thema

Der gesellschaftliche Nutzen der rasant wachsenden Datenmengen und deren Auswertung wird unterschätzt. 53 Prozent der Deutschen kennen den korrespondierenden Begriff „Big Data“ nicht einmal. >>