Big Data

Big Data

Big Data bezeichnet zusammengefasst Datenmengen aus unterschiedlichsten Quellen, die zu groß oder komplex sind, um sie mit klassischen Methoden der Datenverarbeitung auszuwerten.
Verwandte Themen

Die neue com! professional 5/2016 liegt ab 1. April für Sie am Kiosk bereit. Wenn Sie vorab schon einmal reinschnuppern möchten, dann laden Sie hier unsere kostenlose Leseprobe.
Kostenlose Leseprobe

Die neue com! professional 5/2016 ist da

Die neue com! professional 5/2016 liegt ab 1. April für Sie am Kiosk bereit. Wenn Sie vorab schon einmal reinschnuppern möchten, dann laden Sie hier unsere kostenlose Leseprobe. >>

SAP Logo
Neue Geschäftsmodelle

SAP startet Bereich für das Geschäft mit Daten

Der Softwarekonzern SAP will sein Portfolio um eine neue Sparte für das Geschäft mit Daten erweitern. Ingrid-Helen soll den im Silicon Valley stationierten Bereich leiten. >>

CeBIT-Vorschau: Alles wird digital
CeBIT 2016

Und wieder wird alles digital

Industrie 4.0, Internet of Things, Big Data und Cloud – die weltgrößte ITK-Messe CeBIT setzt auch in diesem Jahr wieder auf das Trendthema Digitalisierung. >>

Big Data und Analytics auf der CeBIT 2016
Messe-Vorschau

Big Data und Analytics auf der CeBIT 2016

Von Business Intelligence über Cognitive Computing bis zum Internet of Things (IoT) - com! präsentiert die CeBIT-Highlights rund um Big Data und Analytics. >>

Vernetzte Welt - Big Data
Sicherheits-Technologie

Windows Defender Advanced Threat Protection

Microsoft hat eine neue Sicherheits-Technologie für Windows 10 entwickelt, die professionellen Nutzern dabei helfen soll, möglichst schnell auf Hacker-Attacken reagieren zu können. >>

„Bald wird jeder Business Analytics verwenden“
Software mit Spaßfaktor

„Bald wird jeder Business Analytics verwenden“

com! professional sprach mit dem Design- und Innovationsguru Donald Farmer über Gamification, Analytics und die Zukunft der Business Analytics. >>

Big Data Schaltkreis
IBM i2 EIA

Big Data enttarnt Terroristen unter Flüchtlingen

IBM will echte Flüchtlinge von Schwindlern unterscheiden können. Die Software soll Terrorringe enttarnen, Bombenattentate vereiteln und Attacken voraussehen. Was IBM dafür braucht: Sehr viele Daten. >>

IT-Trends-2016
IT-Trends

CIOs geben weniger Geld für Innovationen aus

Die CIOs im deutschsprachigen Raum bezeichnen den Ausbau der Digitalisierung zwar als eines ihrer wichtigsten Ziele, doch das Budget für die Evaluierung von Innovationen sinkt. >>

Die richtigen Datenbanken für Big Data
Relational vs. NoSQL

Die richtigen Datenbanken für Big Data

Verschiedene Datenbanklösungen müssen nahtlos verknüpft werden. Die große Herausforderung ist dabei die Integration von Datentypen aus verschiedensten Quellen an einem zentralen Knotenpunkt. >>

IT-Anbieter stellen weiter ein
Bitkom-Prognose

25.000 neue IT-Arbeitsplätze dank Big Data & Co.

Der Bitkom-Verband rechnet in diesem Jahr mit mehreren Zehntausend neuen Arbeitsplätzen in der ITK-Branche. Profitieren können davon aber nur Software-Anbieter und IT-Dienstleister. >>