Waltraud Ritzer

Waltraud Ritzer ist bei Telecom Handel für die Rubriken Business Solutions und Betrieb & Praxis verantwortlich. Ihre Schwerpunkte sind Telekommunikation, IT und E-Commerce. Die Bandbreite reicht dabei von modernen Kommunikationsplattformen wie Unified Communications und Collaboration (UCC) bis hin zu Lösungen aus der Cloud. Sie schreibt zudem für die Schwesterpublikationen Internet World Business sowie Com.

Neue Artikel des Autors


Mit dem IP111 bringt Hersteller Innovaphone ein neues IP-Endgerät für 99 Euro. Das Modell soll das bisherige Einsteigertelefon IP110 ersetzen.
Für Einsteiger

Innovaphone bringt IP-Telefon IP111

Mit dem IP111 bringt Hersteller Innovaphone ein neues IP-Endgerät für 99 Euro. Das Modell soll das bisherige Einsteigertelefon IP110 ersetzen.>>

Cisco bietet Project Squared kostenlos an
Kostenlose Testversion

Cisco zeigt Project Squared für Teamarbeit

Auf der Cisco Connect hat der Netzwerkspezialist etliche Produktneuheiten vorgestellt, darunter Project Squared. Die Plattform erinnert auf den ersten Blick an Circuit von Unify.>>

In den kommenden Monaten soll Office 365, Microsofts Software-Angebot aus der Cloud, sukzessive erweitert werden. Im ersten Schritt folgt die Integration von Videofunktionen.
Video-Funktionen

Microsoft peppt Office 365 auf

In den kommenden Monaten soll Office 365, Microsofts Software-Angebot aus der Cloud, sukzessive erweitert werden. Im ersten Schritt folgt die Integration von Videofunktionen.>>

IP-DECT mit Android

Gigaset Pro Maxwell 10 kommt Mitte November

Maxwell 10, das Android-basierte Geschäftstelefon von Gigaset Pro, kommt in Kürze auf den Markt. Zum Start kündigt der Hersteller zwei Versionen an.>>

Der Markt für Cloud Computing wächst weiterhin an - alleine in diesem Jahr erwartet man ein Umsatzplus von 46 Prozent. Trotz guter Werte bleiben die Umsätze unter den Erwartungen der Forscher.
Bitkom

Cloud Computing weiterhin auf Wachstumskurs

Der Markt für Cloud Computing wächst weiterhin an - alleine in diesem Jahr erwartet man ein Umsatzplus von 46 Prozent. Trotz guter Werte bleiben die Umsätze unter den Erwartungen der Forscher.>>

Laut einer aktuellen PAC-Studie sind 61 Prozent der befragten deutschen Unternehmen Cloud-affin. Berater und Dienstleister beeinflussen die Entscheidung für oder gegen die Migration in die Wolke.
PAC-Studie

Immer mehr Cloud-basierte Arbeitsplätze

Laut einer aktuellen PAC-Studie sind 61 Prozent der befragten deutschen Unternehmen Cloud-affin. Berater und Dienstleister beeinflussen die Entscheidung für oder gegen die Migration in die Wolke.>>

Neben zahlreichen Neuigkeiten für Endverbraucher nutzt Samsung die IFA auch, um mit dem Galaxy Tab Active sein erstes Tablet vorzustellen, das dediziert für Geschäftskunden entwickelt wurde.
Robustes B2B-Tablet

Samsung Galaxy Tab Active für Geschäftskunden

Neben zahlreichen Neuigkeiten für Endverbraucher nutzt Samsung die IFA auch, um mit dem Galaxy Tab Active sein erstes Tablet vorzustellen, das dediziert für Geschäftskunden entwickelt wurde.>>

Auf seiner Worldwide Partner Conference (WPC) stellt Microsoft einige Neuerungen rund um die Cloud vor. Gleichzeitig mehren sich Gerüchte um einen Stellenabbau.
Neue Marschrichtung

Microsoft setzt vermehrt auf Cloud-Produkte

Auf seiner Worldwide Partner Conference (WPC) stellt Microsoft einige Neuerungen rund um die Cloud vor. Gleichzeitig mehren sich Gerüchte um einen Stellenabbau.>>

Was sich neckt, das liebt sich : Die ehemals erbitterten Konkurrenten Apple und IBM haben eine weltweite Partnerschaft angekündigt. Im Fokus steht dabei, das Business-Segment für iOS zu erschießen.
Weltweite Partnerschaft

Erzfeinde Apple und IBM finden zusammen

Was sich neckt, das liebt sich : Die ehemals erbitterten Konkurrenten Apple und IBM haben eine weltweite Partnerschaft angekündigt. Im Fokus steht dabei, das Business-Segment für iOS zu erschließen.>>

Die Deutsche Telekom bietet künftig in weiteren Ländern Smartphones mit dem Firefox-Betriebssystem an – und bringt zusammen mit Mozilla zwei neue Endgeräte sowie neue Funktionen.
Smartphones

Telekom setzt auf Firefox OS

Die Deutsche Telekom bietet künftig in weiteren Ländern Smartphones mit dem Firefox-Betriebssystem an – und bringt zusammen mit Mozilla zwei neue Endgeräte sowie neue Funktionen.>>