Stefan Bordel

Stefan Bordel ist seit 2013 beim Ebner Verlag (ehemals Neue Mediengesellschaft Ulm) beschäftigt und wechselte nach seinem Einstieg bei der Schwesterzeitschrift Telecom Handel in die Online-Redaktion der com! professional. Erste journalistische Erfahrungen sammelte er im Rahmen von verschiedenen Praktika, unter anderem bei der IT-Website Chip Online. Der überzeugte Android-Jünger verfolgt die IT-Szene sowohl privat als auch beruflich auf breiter Front. In seiner Freizeit geht der gebürtige Allgäuer gerne Joggen, entspannt bei Musik auf dem Balkon oder liest ein gutes Buch in der freien Natur.

Neue Artikel des Autors


Der deutsche Antiviren-Spezialist Avira bietet nun einen eigenen App-Store für Android und iOS an. Avira verspricht 100 Prozent sichere Apps frei von Malware oder Adware.
Virenfreie Apps

Avira startet App-Store für Android & iOS

Der deutsche Antiviren-Spezialist Avira bietet nun einen eigenen App-Store für Android und iOS an. Avira verspricht 100 Prozent sichere Apps frei von Malware oder Adware.>>

Samsung nutzt Kinder aus: Zu diesem Schluss kam die Arbeitsschutz-Organisation China Labor Watch (CLW) bei der Überprüfung einer Zulieferer-Fabrik von Samsung im chinesischen Dongguan.
Arbeitsschutz

Kinderarbeit für Samsung Smartphones

Samsung nutzt Kinder aus: Zu diesem Schluss kommt die Arbeitsschutz-Organisation China Labor Watch (CLW) bei der Überprüfung einer Zulieferer-Fabrik von Samsung im chinesischen Dongguan.>>

Eine Studie zur digitalen Sicherheit ergab, dass speziell ältere und unerfahrene Nutzer wenig Wert auf den Schutz ihrer PC-Systeme legen. 31 Prozent der über 60-Jährigen verzichten sogar ganz darauf.
Sicherheits-Studie

Ältere vernachlässigen Viren- und Datenschutz

Eine Studie zur digitalen Sicherheit ergab, dass speziell ältere und unerfahrene Nutzer wenig Wert auf den Schutz ihrer PC-Systeme legen. 31 Prozent der über 60-Jährigen verzichten sogar ganz darauf.>>

Ein Update soll eine kritische Sicherheitslücke in Adobes Flash Player schließen. Über die Schwachstelle ist es Angreifern möglich, Cookies und Anmeldedaten zu stehlen.
Schwere Sicherheitslücke

Flash Player verrät Passwörter für Ebay & Co.

Ein Update soll eine kritische Sicherheitslücke in Adobes Flash Player schließen. Über die Schwachstelle ist es Angreifern möglich, Cookies und Anmeldedaten zu stehlen.>>

Vorsicht beim Verkauf gebrauchter Smartphones: Das Zurücksetzen auf den Werkszustand genügt nicht, um Daten sicher zu entfernen. Avast sicherte über 40.000 Fotos von gebrauchten Smartphones.
Sicherheitslücke

Reset löscht Android-Daten nicht vollständig

Vorsicht beim Verkauf gebrauchter Smartphones: Das Zurücksetzen auf den Werkszustand genügt nicht, um Daten sicher zu entfernen. Avast sicherte über 40.000 Fotos von gebrauchten Smartphones. >>

Im Humble Bundle gibt es diese Woche die Top-Titel BioShock, XCOM und Mafia II für Windows, Mac und Linux zu Preisen ab 1 Cent. Der Erlös kommt sozialen Projekten zugute.
Soziales Zocken

Bioshock, XCOM und Mafia II im Humble Bundle

Im Humble Bundle gibt es diese Woche die Top-Titel BioShock, XCOM und Mafia II für Windows, Mac und Linux zu Preisen ab 1 Cent. Der Erlös kommt sozialen Projekten zugute.>>

Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz I/O einen Ausblick auf die neue Android-Version präsentiert und eine Vorabversion bereit gestellt. com! zeigt, welche Highlights Android L zu bieten hat.
Android der Zukunft

Googles neues Android L im Detail

Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz I/O einen Ausblick auf die neue Android-Version präsentiert und eine Vorabversion bereit gestellt. com! zeigt, welche Highlights Android L zu bieten hat.>>

Durch eine Sicherheitslücke in Android können Apps auch ohne entsprechende Berechtigung Anrufe tätigen. Eine Test-App zeigt, ob auch Ihr Smartphone betroffen ist.
Sicherheitslücke

Android-Fehler erlaubt ungewollte Anrufe

Durch eine Sicherheitslücke in Android können Apps auch ohne entsprechende Berechtigung Anrufe tätigen. Eine Test-App zeigt, ob auch Ihr Smartphone betroffen ist.>>

Gefälschte Abmahnwelle: Tausende deutsche Internetnutzer finden derzeit Filesharing-Abmahnungen in ihren Postfächern. Neben dreisten Forderungen enthalten die Mails Viren.
Sicherheit

Filesharing-Abmahnungen verbreiten Viren

Gefälschte Abmahnwelle: Tausende deutsche Internetnutzer finden derzeit Filesharing-Abmahnungen in ihren Postfächern. Neben dreisten Forderungen enthalten die Mails Viren.>>

Das Crowdfunding-Projekt Kinko will eine einfache und sichere E-Mail-Verschlüsselung ermöglichen. Der Kleinstrechner sichert alle ausgehenden Mails mittels Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.
Verschlüsselung

Kleinstrechner Kinko verspricht sichere Mails

Das Crowdfunding-Projekt Kinko will eine einfache und sichere E-Mail-Verschlüsselung ermöglichen. Der Kleinstrechner sichert alle ausgehenden Mails mittels Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. >>