Stefan Bordel

Stefan Bordel ist seit 2013 beim Ebner Verlag (ehemals Neue Mediengesellschaft Ulm) beschäftigt und wechselte nach seinem Einstieg bei der Schwesterzeitschrift Telecom Handel in die Online-Redaktion der com! professional. Erste journalistische Erfahrungen sammelte er im Rahmen von verschiedenen Praktika, unter anderem bei der IT-Website Chip Online. Der überzeugte Android-Jünger verfolgt die IT-Szene sowohl privat als auch beruflich auf breiter Front. In seiner Freizeit geht der gebürtige Allgäuer gerne Joggen, entspannt bei Musik auf dem Balkon oder liest ein gutes Buch in der freien Natur.

Neue Artikel des Autors


Oracle Linux 8.0
Application Streams

Oracle Linux 8.0 geht an den Start

Oracle hat die neue Version seiner Linux-Distribution für Server- und Workstation-Systeme vorgestellt. Das Betriebssystem unterstützt nun unter anderem Application Streams zur schnellen Einrichtung und Aktualisierung von Anwendungen.>>

Tor-Logo mit Zwiebel
Anonym ins Internet

Mozilla arbeitet an Tor-Modus für Firefox

Mozilla und das Tor-Projekt arbeiten gemeinsam daran, einen anonymen und sicheren Surfmodus für den Firefox-Browser zu entwickeln. Die zugrundeliegende Technologie stammt aus dem Tor Browser.>>

ownCloud Infinite Scale
Neue Architektur in Go

ownCloud Infinite Scale verspricht unbegrenzte Skalierbarkeit

ownCloud arbeitet an einer neuen, hochskalierbaren Cloud-Lösung, deren Architektur in Go geschrieben ist. In der Praxis verspricht "ownCloud Infinite Scale" Performance-Steigerung von 90 Prozent und mehr.>>

Logo von Microsoft Edge
IE11-Modus, Gruppenrichtlinien & mehr

Microsoft Edge bekommt eine Enterprise-Variante

Microsoft Edge soll auch in einer speziellen Enterprise-Variante für den Unternehmenseinsatz an den Start gehen. Der Chromium-basierte Browser ist hierfür mit einem Kompatibilitätsmodus für IE11, Gruppenrichtlinien und einer angepassten Neuer-Tab-Seite ausgestattet.>>

Totenkopf im Code
EvilGnome

Neue Linux-Malware spioniert Desktop-Nutzer aus

Die neue Linux-Spyware EvilGnome ist speziell für den Angriff auf Desktop-Nutzer ausgelegt. Einmal infiziert überträgt der Schädling Dateien, Screenshots, Audiomitschnitte und mehr von betroffenen Systemen auf die Server der Cyberkriminellen.>>

Cinnamon-Desktop
Open-Source-Betriebssystem

Linux Mint 19.2 alias Tina ist als Beta verfügbar

Linux Mint 19.2 mit dem Beinamen Tina ist ab sofort als Beta-Version erhältlich. Die Linux-Distribution arbeitet dank des Updates effizienter mit Systemressourcen, zudem erhält der Update-Manager einige spannende Neuerungen.>>

DuckDuckGo-Karten-App auf dem Smartphone
Apple Maps als Basis

DuckDuckGo erhält erweiterte Karten-Funktion

Die auf Datenschutz und Sicherheit ausgelegte Suchmaschine DuckDuckGo baut die integrierte Karten-Funktion aus. Als Basis dient weiterhin Apple Maps.>>

Mann hält Facebook-Symbol mit Daumen nach unten
Für Facebook, WhatsApp & Co

Firefox erhält Blocker für Social-Media-Tracker

Künftig sollen Social-Media-Elemente im Tracking-Schutz von Firefox separat aufgelistet werden. Damit lassen sich einzelne Portale wie Facebook, Twitter oder Instagram gezielt sperren.>>

Google-Chrome Logo im Store
Sensible Daten in Gefahr

Google fixt schwere Sicherheitslücken in Chrome

Google verteilt momentan ein Sicherheitsupdate für seinen Chrome-Browser, das zwei schwere Fehler beseitigt. Betroffen sind Desktop-Nutzer unter Windows, macOS und Linux.>>

Snapdragon 855 Plus
Mehr Leistung für 5G, KI & Co

Qualcomm bringt den Snapdragon 855 Plus

Qualcomm hat eine erweiterte Version seines Top-Chipsets Snapdragon 855 angekündigt. Die neue Plus-Variante soll mit Taktraten von beinahe 3 GHz arbeiten.>>