Redaktion

Neue Artikel des Autors


Hybride Cloud
Sponsored Post

Studie: Hybrid-Cloud-Einführung gewinnt in der Corona-Pandemie an Fahrt

Nutanix hat die Ergebnisse der Studie Enterprise Cloud Index 2020 vorgestellt. Zentrales Ergebnis: Die Hybrid Cloud steht weiterhin klar an der Spitze und wird von 86 % der Befragten als ideales IT-Infrastrukturmodell angesehen. Zudem lassen sich Unternehmen mit hybriden Umgebungen infolge der Pandemie mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit von ihren strategischen Anstrengungen ablenken und erzielen umgekehrt eher positive Ergebnisse für ihr Geschäft.>>

Agil arbeiten
Online-Seminar

Agiler Mindset: Erfolg in transformativen Kulturen

Das neue Online-Seminar "Agiler Mindset: Erfolg in transformativen Kulturen" gibt einen Einblick in die Herausforderungen der Arbeit im digitalen Marketing.>>

Nutanix
Sponsored Post

Nutanix University mit neuen Zertifizierungen in Hybrid-Cloud-Technologie

Das Zertifizierungs- und Trainingsprogramm von Nutanix enthält ab sofort zusätzliche Kompetenzniveaus und Lehrgänge zu marktrelevanten Technologien für IT-Profis. Das erweiterte „Nutanix Certification Program“ bietet Zertifizierungen auf vier verschiedenen Kompetenzniveaus und in sechs neuen Kursfolgen.>>

Keywords und Metadaten
Online-Seminar

Keywords und Metadaten: Webseiteninhalte optimieren für Einsteiger

Sucht ein Online-Nutzer einen bestimmten Inhalt, kommt eigentlich immer eine Suchmaschine zum Einsatz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Webseite so optimieren, dass sie möglichst weit oben in der Ergebnisliste angezeigt wird.>>

Schatten auf Tastatur
Low Code

Das Problem mit der Schatten-IT

Schatten-IT ist weder strategisch noch technisch im IT-Management eines Unternehmens angesiedelt. Häufig wird sie ohne Wissen der IT-Abteilung genutzt. Das bringt mitunter einige Probleme mit sich. Low-Code-Ansätze könnten Abhilfe schaffen.>>

Nutanix
Sponsored Post

Umfrage zu Cloud-Nutzung in Deutschland: Anwender berichten von Kompetenzlücken

Laut einer aktuellen Umfrage sehen fast zwei Drittel der Befragten aus Deutschland (62 Prozent) in Kenntnislücken beim Betrieb von On-premise- und Cloud-Umgebungen das größte Hindernis auf dem Weg in die Hybrid Cloud. Im weltweiten (50 Prozent) und europäischen Vergleich (50 Prozent) liegt Deutschland mit dieser Einschätzung an der Spitze. Die Umfrage stammt vom unabhängigen Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne im Auftrag von Nutanix, Spezialist für Hybrid- und Multi-Cloud-Computing.>>

Webanalyse
Online-Seminar

Matomo: Die DSGVO-konforme Alternative zu Google Analytics

Mit dem Inkraftteten der DSGVO hat sich auch das Gebiet der Webanalyse verändert. Eine Open-Source-Alternative zu Google Analytics stammt beispielsweise von Matomo. Eine Einführung dazu liefert unser Online-Seminar "Die DSGVO-konforme Alternative zu Google Analytics".>>

Nutanix
Sponsored Post

Nutanix lanciert Kubernetes als Platform-as-a-Service-Angebot für die Multicloud-Ära

Nutanix hat auf seiner Kunden- und Partnerkonferenz 2020 die Lösung Karbon Platform Services vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Kubernetes-basierendes Platform-as-a-Service-(PaaS)-Angebot für die Multicloud mit automatisierten und systemverwalteten Sicherheitsfunktionen. Apps, die auf Microservices basieren, lassen sich damit Cloud-übergreifend und in kürzerer Zeit entwickeln, bereitstellen und verteilen.>>

Nutanix
Sponsored Post

Partnerschaft: Nutanix und Microsoft Azure arbeiten an nahtloser Hybrid-Cloud-Erfahrung

Nutanix hat auf seiner Kunden- und Partnerkonferenz 2020 eine Partnerschaft mit Microsoft bekanntgegeben. Die beiden Unternehmen arbeiten an einer gemeinsamen hybriden Lösung, die sich durch eine nahtlose Anwendungs-, Daten- und Lizenzmobilität sowie durch ein einheitliches Management über On-premises- und Azure-Umgebungen hinweg auszeichnet. Basis ist das Produkt Nutanix Clusters auf Azure, das sich aktuell in der Entwicklung befindet.>>

Wordpress
Online-Seminar

WordPress, Drupal, Joomla!, Typo3: Welches CMS brauche ich?

Content Managemtn Systeme (CMS) gibt es viele. Jedes davon hat seine Stärken, aber auch schwächen. Abhängig vom Anwendungsfall eignet sich ein anderes. Wir zeigen in unserem Online-Seminar "WordPress, Drupal, Joomla!, Typo3: Welches CMS brauche ich?", welches wann passt.>>