Frank Kemper

Frank Kemper leitet als stellvertretender Chefredakteur die Print-Redaktion der INTERNET WORLD Business. Der gebürtige Niedersachse stieß 2001 zum Team der Internet World und begleitete die Entwicklung des General-Interest-Magazins hin zur führenden Fachzeitschrift für E-Commerce und Onlinemarketing in Deutschland. Der Absolvent der Deutschen Journalistenschule in München blickt auf 25 Jahre Redaktionserfahrung in verschiedenen Print-Titeln zurück und ist seit über 20 Jahren online. 2013 veröffentlichte er den Verschwörungsroman "Red Bullet" - natürlich stilecht als eBook auf Amazon.

Neue Artikel des Autors


EU-GDPR
EU-DSGVO tritt in Kraft

Das große DSGVO-Chaos beginnt

Am Freitag, dem 25. Mai 2018, ist es so weit: Die EU-Datenschutzgrundverordnung tritt in Kraft. Die Branche und die Behörden sind vor allem eins: schlecht vorbereitet. Es droht ein Chaos.>>

Targeting-Grafik
Personalisierte Werbung

ePrivacy-Verordnung: Das Ende des Targetings

Die geplante ePrivacy-Verordnung beunruhigt die Werbebranche. Wenn sie tatsächlich so umgesetzt wird wie im Moment in Brüssel diskutiert, dann kommen auf werbefinanzierte Angebote im Netz harte Zeiten zu.>>

Adobe
Adobe Summit 2018

Adobe-Chef: Sprung in die Cloud war zu kurz

In London findet bis Freitag der Adobe Summit 2018 statt. Zum Auftakt gestand Firmenchef Narayen in seiner Keynote ein: Der Sprung in die Cloud, den Adobe vor einigen Jahren vollzog, war zu kurz.>>

Connected Car
Mehr als nur Blechkisten

Die Digital-Pläne der Autokonzerne

Weltweit denken Autokonzerne ihre Geschäftsmodelle neu. Das Ziel: weg vom reinen Hardwarelieferanten für Silicon-Valley-Konzerne hin zum Digital-Dienstleister auf allen Wegen - auch im Internet.>>

Google
Verfahren der EU-Kommission

Googles Rekordstrafe wird Konsequenzen haben

Zu einer Rekordstrafe hat die EU-Kommission Google verdonnert. Ein Triumph für Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager - und vielleicht nicht ihr letzter.>>

Countdown zur EU-Datenschutzgrundverordnung
EU-Datenschutzgrundverordnung

DSGVO zwingt Unternehmen jetzt zum Handeln

In weniger als elf Monaten tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Höchste Zeit für Digitalunternehmen, sich mit den kommenden Änderungen auseinanderzusetzen. Denn sonst kann es teuer werden.>>

Chatten mit WhatsApp
Kommentar

Wie ein Amtsgericht WhatsApp getötet hat

Ein Urteil sorgt für Verwirrung: Wer WhatsApp nutzt, könnte dafür zukünftig die schriftliche Genehmigung eines jeden Kontaktes auf seinem Smartphone benötigen. Da fällt es schwer, sachlich zu bleiben.>>

DHL-Paketkopter
Neue Verordnung

Drohnen-Piloten brauchen einen Führerschein

Eine neue Verordnung des Bundesverkehrsministeriums regelt den Betrieb von ferngesteuerten Flugdrohnen. Für kommerzielle Betreiber wird einiges einfacher als bisher - und manches schwerer.>>

Propaganda im Internet
Rechte Propaganda

Fake-News-Seiten: Lügen als Geschäft

Frei erfundene Meldungen verbreiten sich wie ein Lauffeuer im Netz. Dahinter stehen politische Propagandisten - und knallharte finanzielle Interessen. Denn oft geht es einfach nur um Werbegeld.>>

Internet
USA gibt Kontrolle über das Web ab

Wem gehört das Internet?

Am 30. September 2016 endete offiziell die Aufsicht der USA über die Internet-Verwaltung ICANN. Doch der US-Einfluss auf das Domain Name System wird auch weiterhin bestehen bleiben.>>