com!-Academy-Banner

dpa

Neue Artikel des Autors


2-Faktor-Authentifizierung
2-Faktor-Authentifizierung

Online-Dienste mit sicherer Anmeldung

Schnell ein mehrstelliges Passwort eingeben und schon ist man bei einem Online-Dienst angemeldet. Das ist praktisch, aber nicht besonders sicher. Einen höheren Schutz verspricht hingegen die Zwei-Faktor-Authentifizierung.>>

Glasfaser
Breitband-Internet

TK-Verbände fordern von Regierung Gigabit-Strategie

Beim Thema Breitbandausbau hinkt Deutschland im internationalen Vergleich hinterher. Jetzt fordern mehrere TK-Verbände von der zukünftigen Bundesregierung eine klare Strategie für den Ausbau von Gigabit-Netzen.>>

Gestresster Manager
Statistisches Bundesamt

Termindruck macht Führungskräften zu schaffen

Die Arbeitszeit nimmt ab, doch die Belastung steigt - das hat ein aktueller Bericht des Statistischen Bundesamts ergeben. Ein Ärgernis ist vor allem der wachsende Termindruck.>>

Meg Whitman
Nach kurzem Flirt mit Uber

Meg Whitman will weiter HPE-Chefin bleiben

Nachdem es mit dem Wechsel zum Fahrdienst-Vermittler Uber nicht geklappt hat, bestätigt die Managerin Meg Whitman ihren Verbleib als HPE-Chefin.>>

Intel
Unfairer Wettbewerb

EU-Milliardenstrafe für Intel wird neu geprüft

Das Verfahren um Intels Milliarden-Bußgeld im Zusammenhang mit den Missbrauchsvorwürfen wird noch einmal aufgerollt. Schon 2009 hatte die EU-Kommission eine Strafe von 1,06 Milliarden Euro verhängt.>>

WhatsApp auf dem Smartphone
Kunden-Kommunikation

WhatsApp will Geld von Unternehmens-Kunden

Zur Kasse bitte: WhatsApp will von Unternehmen künftig Geld verlangen, wenn sie den Kurznachrichtendienst zur Kunden-Kommunikation nutzen. Das teilte der für das operative Geschäft zuständige WhatsApp-Manager Matt Idema mit.>>

Software AG
Industrie 4.0

Software AG und Maschinenbauer gründen Allianz

Allianz für vernetzte Industrie: Die Software AG und die Maschinenbauer DMG Mori, Dürr und Carl Zeiss arbeiten künftig gemeinsam an einer Plattformlösung für die Industrie 4.0.>>

internet
Wenn der Chef mitliest

Überwachung privater Chats im Büro nicht zulässig

Unternehmen dürfen private Internetchats ihrer Mitarbeiter im Büro nicht einschränkungslos überwachen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilte Rumänien wegen eines Verstoßes gegen das Recht auf Privatsphäre.>>

Internet-Ministerium
Umfrage

Mehrheit will Internet-Ministerium

Ein Ministerium, das die Verantwortung für netzpolitische Themen bündelt? Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich einer aktuellen Umfrage zufolge genau solch ein "Internet-Ministerium".>>

LTE
Mobiles Internet

LTE-Abdeckung in Deutschland immer noch lückenhaft

LTE ist in Deutschland immer noch lückenhaft. Die oftmals beworbenen Höchstgeschwindigkeiten der Anbieter gibt es zumeist nur in wenigen Großstädten. Spätestens an den Stadtgrenzen ist in vielen Fällen mit Highspeed Schluss, Menschen im ländlichen Raum gehen leer aus.>>