Andreas Fischer

Andreas Fischer

Andreas Th. Fischer ist freier Journalist im Münchner Süden. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner.
Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.

Neue Artikel des Autors


Online-Dienst

Verlinkung sicher tarnen

Wenn Sie auf Ihrer Homepage einen Link auf eine andere Seite setzen, dann erfährt der Betreiber der Seite durch den Referer, woher der Link kommt. Der Dienst www.hidemyass.com verbirgt den Referer.>>

Firefox ab Version 3.0

Noch mehr Werbung ausblenden

Die Firefox-Erweiterung Element Hiding Helper 1.0.6 blendet nervige Elemente und Werbung auf Webseiten aus.>>

Windows 7, Vista ab SP1, XP SP3

Automatischer Updater

Die neue Version 2.0 von Personal Software Inspector (kostenlos) aktualisiert Programme erstmals auch komplett automatisch.>>

Windows 7, Vista, XP, 2000

Kamerazugriff für Flash-Player sperren

Der Flash-Player ermöglicht Webseiten den Zugriff auf eine angeschlossene Webcam und das Mikrofon. Der Nutzer muss jeden Zugriff erlauben.>>

Windows 7, Vista, XP

Firewall reparieren

Microsoft stellt ein kostenloses Fix-it-Tool bereit, mit dem sich Firewall-Probleme automatisch beheben lassen.>>

Windows 7, Vista, XP

Cache leeren

Daten in der Auslagerungsdatei von Windows bleiben auch beim Ausschalten des PCs zum Teil erhalten. Ein Registry-Eintrag bewirkt, dass die Datei bei jedem Herunterfahren mit Nullen überschrieben wird.>>

x86- und x64-kompatible PC-Systeme

Antiviren-CD auf USB-Stick

Eigentlich ist die Kaspersky Rescue-Disk 10 ein bootfähiges Antiviren-System, das nur von einer CD läuft. Kaspersky bietet jedoch ein Tool an, um die Rescue-Disk auf einem USB-Stick zu installieren.>>

Internet

Individuelle Passwörter fürs Web

So erstellen Sie individuelle Passwörter für jede Webseite und müssen sich trotzdem nur ein einziges Kennwort merken.>>

Windows 7, Vista

Metadaten entfernen

Dateien, die Sie selbst erstellt haben, ergänzen Windows 7 und Vista automatisch um private Informationen wie Autor, Firma und sogar die Gesamtbearbeitungszeit.>>

Windows 7, Vista, XP, 2000

System auf Schwachstellen prüfen

Testen Sie Ihr Betriebssystem mit Hilfe des Tools Microsoft Baseline Security Analyzer 2.1.1 (kostenlos) auf Schwachstellen wie fehlende Updates oder Konfigurationsfehler.>>