com!-Academy-Banner
Alexandra Lindner

Alexandra Lindner

Alexandra Lindner ist seit 2017 in der Online-Redaktion der com! professional. Die gebürtige Allgäuerin kam nach ihrem Journalistik-Studium (B.A.) in Stuttgart in die bayerische Landeshauptstadt. Zu ihren bevorzugten Themen zählen Cyber Security, Blockchain und Kryptowährungen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich gerne mit Musik und ist stets mit einem guten Buch in der Tasche unterwegs.

Neue Artikel des Autors


Tesla
Tesla Insurance

Tesla startet eigene Autoversicherung

Tesla bietet seinen Kunden ab sofort eine eigene Versicherung für seine Elektro-Autos an - zunächst allerdings nur in Kalifornien. Die Police sei bis zu 30 Prozent günstiger als bei Konkurrenzunternehmen, da man seine Autos schließlich kenne, so Tesla.>>

Weltweiter Geldversand per Smartphone
Erste Charge im Oktober

Telegram arbeitet weiter an eigener Digital-Währung

Telegram will noch bis Ende Oktober eine Bitcoin-ähnliche Digitalwährung auf den Markt bringen. Zur Finanzierung des Vorhabens hatte das Unternehmen bereits 2018 rund 1,7 Milliarden US-Dollar an Investorengeldern eingesammelt.>>

Künstliche Intelligenz
Einheitlicher Prüfkatalog

Forscherteam arbeitet an KI-Zertifizierung

Deutsche Forscher erstellen Europas ersten Prüfkatalog zur Zertifizierung von KI-Anwendungen. Außerdem arbeiten die Experten im Rahmen der Kompetenzplattform KI.NRW an zahlreichen weiteren Projekten.>>

Microsoft
Windows 10 E5

Microsoft verschenkt ein Jahr erweiterten Support für Windows 7

Nutzer einer aktiven E5-Lizenz für Windows 10 erhalten ein Jahr Extended Support für Windows 7 gratis. Microsoft will damit Firmenkunden seiner teuersten Lizenz den Umstieg auf das aktuelle OS erleichtern.>>

Hakcer stiehlt Geld von Mobiltelefon
Keine absolute Sicherheit

Schwachstellen bei den 100 beliebtesten Fintech-Apps entdeckt

Die 100 beliebtesten Fintech-Apps weisen allesamt Schwachstellen auf. Die älteste, nicht abgedichtete Sicherheitslücke stammt aus dem Jahr 2012. Außerdem sind 64 Prozent der getesteten Apps nicht DSGVO-konform.>>

Apple iOS Update
iOS 12.4

Apple-Nutzer sind gegen Bluetooth-Lücke abgesichert

Apple-Nutzer, die iOS 12.4 verwenden, sind offenbar bereits gegen die jüngst gemeldete Bluetooth-Lücke abgesichert. Angreifer können über den Fehler die Bluetooth-Verschlüsselung manipulieren.>>

Google Chrome Security
Privacy Sandbox

Google arbeitet an neuen Werbefeatures für Chrome

Google kann und will nicht auf Werbeanzeigen in Chrome verzichten. Dennoch soll die Privatsphäre der Nutzer geschützt werden. Der Konzern arbeitet derzeit an einer "Privacy Sandbox" um möglichst beiden Vorgaben gerecht zu werden.>>

Google Hangouts
Planänderung

Googles Hangouts for Business bleibt bestehen - vorerst

Der Zirkus rund um Googles Messenger-Dienst geht weiter. Anders als ursprünglich geplant, soll nun sowohl das klassische Hangouts für Business-Nutzer als auch die Privat-Version für Chats und Meet weiter bestehen - vorerst.>>

Vivaldi-Logo
Browser-Update

Vivaldi 2.7 kommt mit Tab-Mute-Funktion und mehr

Vivaldi 2.7 ist fertig. Die Norweger schicken ihren Browser mit neu integrierter Tab-Mute-Funktion, Profilverknüpfungen für den Desktop, optionalem Flash-Player-Plugin und mehr ins Rennen.>>

Enterprise Security
Risikobewusstsein steigt

Cyber Security gewinnt in deutschen Unternehmen an Relevanz

Die Gefahr, Opfer eines Cyberangriffs zu werden, ist weiterhin hoch. Das ist auch rund 94 Prozent der deutschen Unternehmen bewusst. Neben Cyber-Versicherungen, die im Schadensfall einspringen, ist auch immer wieder die Schulung der Mitarbeiter ein Thema.>>