Alexandra Lindner

Alexandra Lindner

Alexandra Lindner ist seit 2017 in der Online-Redaktion der com! professional. Die gebürtige Allgäuerin kam nach ihrem Journalistik-Studium (B.A.) in Stuttgart in die bayerische Landeshauptstadt. Zu ihren bevorzugten Themen zählen Cyber Security, Blockchain und Kryptowährungen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich gerne mit Musik und ist stets mit einem guten Buch in der Tasche unterwegs.

Neue Artikel des Autors


Open Source
Open Source

OSS soll der Verwaltung zur digitalen Souveränität verhelfen

Die Abhängigkeit von Software-Anbietern mit proprietärem Geschäftsmodell beeinträchtigt die digitale Souveränität der Verwaltung. Das geht aus dem Abschlussbericht einer vom Bundesinnenministerium bei PricewaterhouseCoopers in Auftrag gegebenen Marktanalyse hervor.>>

Sicherheit
Juli / August 2020

Die besten Virenscanner für Windows 10

AV-Test hat in seiner aktuellen Testreihe 22 Virenscanner für Windows-10-Privatanwender überprüft. Wie üblich standen Schutzwirkung, Systembelastung sowie Benutzbarkeit auf dem Prüfstand.>>

YubiKey 5C NFC
Sicherheitsschlüssel

YubiKey 5C NFC geht an den Start

Yubico bringt ein neues Modell seines Sicherheitsschlüssels auf den Markt. Der YubiKey 5C NFC verfügt über eine NFC- und eine USB-C-Schnittstelle und ist mit einer Vielzahl von Geräten sowie Sicherheitsprotokollen kompatibel.>>

Antivirus
Endpoint Protection (Mai - Juni 2020)

Professionelle Virenscanner für Windows 10

AV-Test hat 18 Endpoint-Protection-Lösungen für Windows 10 untersucht und miteinander verglichen. Getestet wurden Schutzwirkung, Benutzbarkeit und Systembelastung.>>

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)
Multi-Faktor-Authentifizierung

Sicherheitslücke in Microsofts MFA aufgedeckt

Sicherheitsforscher wollen eine Lücke in Microsofts MFA entdeckt haben. Bei einem Versuch gelang der Log-in mittels Hardware-Token, eine PIN-Eingabe wurde nicht gefordert. Microsoft sieht darin kein Sicherheitsrisiko, hat das Leck jedoch behoben.>>

Digitalisierung
Studie

Die Digitalisierung geht vielen Mitarbeitern zu schnell

Viele Unternehmen waren aufgrund der Corona-Krise dazu gezwungen, neue digitale Lösungen zügiger als geplant einzuführen. Wie die Studie "Think human" von Lenovo zeigt, lag der Fokus der IT-Manager vor allem auf den Kosten, nicht aber der Benutzerfreundlichkeit.>>

Sicherheit
Mai / Juni 2020

Die besten Virenscanner für Windows 10

AV-Test hat 22 Antiviren-Programme für Privatanwender von Windows 10 untersucht und miteinander verglichen. Getestet wurden Schutzwirkung, Systembelastung sowie Benutzbarkeit.>>

Windows-Taste auf Tastatur
Windows 10 Enterprise

Microsoft gibt Unternehmen mehr Kontrolle über Telemetriedaten

Microsoft geht mit einer neuen Vorschau-Version für Windows 10 Enterprise an den Start. Dabei geht es vor allem darum, die Unternehmen als "Data Controller" im Bereich Telemetriedaten einzusetzen. Der Software-Konzern selbst will nur noch als "Data Processor" auftreten.>>

Microsoft
Monthly Patch

Windows-10-Update führt zu Problem mit Druckern

Das Juni-Update für Windows 10 kann zum Absturz des sogenannten Drucker-Spoolers und damit dem Abbruch des gewünschten Druckauftrags führen. Betroffen sind auch Software-Prints wie "Print to PDF". Aktuell ist noch keine Lösung für das Problem verfügbar.>>

Corona-Warn-App
Einschätzung der Bundesregierung

Corona-Warn-App nützt auch bei wenig Teilnehmern

Je mehr Menschen sich freiwillig dazu bereit erklären, die geplante Corona-Warn-App zu verwenden, desto nützlicher sei die Anwendung, so die Einschätzung der Bundesregierung. Aber auch, wenn nur wenige die Anwendung tatsächlich verwenden, ist dies bereits hilfreich.>>