Antivirus

Antivirus-Software soll den PC vor Viren und anderer Schadsoftware schützen. Liegt bereits ein Befall vor, dann muss sie Viren auch entfernen und das System wiederherstellen.
Verwandte Themen

PC von Viren säubern
Antivirus

Windows-PC von Viren säubern

Wer nach einem Virenbefall auf Nummer sicher gehen will, kommt um eine Neuinstallation nicht herum. com! beschreibt, wie Sie zuvor Ihre Daten von einem verseuchten Computer retten. >>

Windows XP, Vista und 7

Kostenloser Virenschutz

Ein kostenlos verfügbarer Virenscanner prüft, ob sich schädliche Software auf Ihrem Rechner befindet. So nutzen Sie den kostenlosen Virenscanner. >>

Profi-Wissen Botnetze
Profi-Wissen

Botnetze — Bedrohung im Verborgenen

Botnetze sind für Spam, Server-Ausfälle und Identitätsdiebstahl verantwortlich. Unser Profi-Wissen zeigt, wie die Angriffe der Botnetz-Betreiber funktionieren. >>

Windows

Spyware erkennen und entfernen

Spyware kompromittiert Ihre Privatsphäre und gefährdet die Sicherheit Ihres Systems. Ein kostenloses Tool scannt Ihren PC und beseitigt Schnüffelsoftware. >>

Windows 7, Vista, XP

Antiviren-Screensaver

Avast Free Antivirus 5.1.889 (kostenlos) prüft Ihren PC auf Wunsch auch automatisch auf Schädlingsbefall, wenn Ihr Screensaver startet. >>

Windows 7, Vista, XP, 2000

Viren-Ausputzer

Das Reinigungs-Tool Norman Malware Cleaner 1.8.3 (kostenlos) erkennt Windows-Schädlinge und entfernt sie von Ihrem PC. >>

Firefox

Virus Total für Firefox

Die kostenlose Firefox-Erweiterung VTzilla erweitert Ihren Webbrowser um Upload-Optionen für die Virenscanner-Funktionen von VirusTotal.com (kostenlos). >>

Windows 7, Vista, XP

USB-Sticks schützen

USB Dummy Protect 1.1 füllt Ihren USB-Stick bis zum letzten Byte mit einer Platzhalterdatei. So haben Viren keine Chance, sich auf Ihrem Stick einzunisten — weil schlicht kein Platz mehr frei ist. >>

x86- und x64-kompatible PC-Systeme

Antiviren-CD auf USB-Stick

Eigentlich ist die Kaspersky Rescue-Disk 10 ein bootfähiges Antiviren-System, das nur von einer CD läuft. Kaspersky bietet jedoch ein Tool an, um die Rescue-Disk auf einem USB-Stick zu installieren. >>

Virenscanner

Removal-Tools für Virenscanner

Will man den Virenscanner wechseln, ist es wichtig, die alte Software wirklich restlos zu entfernen. Doch eine gründliche Deinstallation ist oft gar nicht so einfach. >>