Antivirus

Antivirus-Software soll den PC vor Viren und anderer Schadsoftware schützen. Liegt bereits ein Befall vor, dann muss sie Viren auch entfernen und das System wiederherstellen.
Verwandte Themen

Windows XP

Sicherheitscenter-Warnung deaktivieren

Wenn Windows XP eine installierte Antiviren-Software partout nicht erkennt, nervt es permanent mit Warnungen wegen des angeblich fehlendenen Schutzes. So stellen Sie die Hinweise ab. >>

Avast ab Version 4.8

Virenscanner Avast neu registrieren

Der ansonsten gute kostenlose Virenscanner Avast 4.8 zickt, wenn nach einem Jahr der Registrierschlüssel abgelaufen ist. Er meldet dies mit einem auffälligen Fenster unten rechts. Klickt man darauf, öffnet sich ein weiteres Fenster, das sich weder verschieben noch schließen lässt. >>

Windows XP

XP sauber neu installieren

Nach einem Virenbefall ist es oft ratsam, Windows XP komplett neu zu installieren. >>

Windows ab Version 2000

Viren in ADS-Datenströmen aufspüren

Manche Computerviren verwenden geheime ADS-Datenströme (Alternate Data Streams), dazu, sich vor Virenscannern zu verbergen. Das Kommandozeilen-Tool LADS zeigt mit ADS verborgene Daten auf Ihrem PC an. >>

Windows XP und Vista

Spybot-Scan automatisieren

Mit dem kostenlosen Tool Spybot Search & Destroy eliminieren Sie Schad-Software wie Spyware und Adware auf Ihrem Computer. So funktioniert das Tool. >>