Windows-Explorer

Der Windows-Explorer ist der vorinstallierte Datei-Manager in Windows und stellt wichtige Teile der Bedienoberfläche wie die Taskleiste zur Verfügung.
Verwandte Themen

Microsoft Edge Browser
Chrome als Vorbild

Microsoft friert Flash im Edge-Browser ein

Microsofts Edge-Browser in Windows 10 soll Flash-Elemente künftig automatisch einfrieren. Damit folgen die Redmonder dem Beispiel von Googles Chrome-Browser. >>

Dateien palettenweise bearbeiten
System-Tool

Viele Dateien in einem Schwung umbenennen

Das Umbenennen langer Dateilisten mit herkömmlichen Windows-Funktionen nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Mit dem richtigen Tool geht es viel schneller. >>

Bill Gates mit Windows 3.0
1985 - 2015

Windows-Geschichte von Version 1 bis 10

Windows 1 ging 1985 an den Start. Seither hat sich viel getan und Microsofts Betriebssystem mauserte sich zum weltweit erfolgreichsten OS auf PCs. Alle Highlights der 30-jährigen OS-Geschichte sehen Sie hier. >>

Netzwerkprobleme analysieren, Programme beschleunigen oder den Systemstart des Windows-PCs optimieren – 44 Tipps helfen in kniffligen Situationen.
System-Administration

Die 44 besten Tipps & Tools für Windows 7 & 8

Netzwerkprobleme analysieren, Programme beschleunigen oder den Systemstart des Windows-PCs optimieren – 44 Tipps helfen in kniffligen Situationen. >>

Operation Center 11: Alternativer Dateimanager mit Gestensteuerung
Operation Center 11

Alternativer Dateimanager mit Gestensteuerung

Das deutsche Softwarehaus JMMG Communications hat seinen alternativen Zweifenster-Dateimanager Operation Center fit für Windows 8 und 8.1 gemacht. >>

Windows 7 und 8

Startverzeichnis des Windows-Explorers

Ein Klick auf das Ordnersymbol in der Taskleiste startet den Windows-Explorer standardmäßig im Verzeichnis „Bi­bliotheken“. So ändern Sie das Startverzeichnis. >>

Wise JetSearch: Schnellsuch-Tool für Dateien ohne Index
Wise JetSearch

Schnellsuch-Tool für Dateien ohne Index

Wise JetSearch nutzt die NTFS-Datenbank zur Suche nach Dateien und Verzeichnissen. Treffer werden binnen weniger Sekunden angezeigt. Eine Besonderheit ist die Schnellsuche auch auf FAT-Partitionen. >>

Windows-Explorer

Schneller Programmstart

Webseiten sowie viele Tools und Anwendungen starten Sie per Tastatureingabe direkt aus dem Windows-Explorer heraus. Sie nutzen dazu einfach die Adresszeile des Dateimanagers. >>

Windows XP, Vista und 7

Dateiansicht wechseln

Im Windows-Explorer passen Sie die Ansicht von Dateien und Ordnern normalerweise per Maus über "Ansicht ändern" an. Schneller geht es per Tastatur. >>

Windows 7

Schnelles Umbenennen

So vereinfachen Sie im Wihndows-Explorer das Umbenennen vieler Dateien oder Ordner. Der Explorer markiert dazu automatisch eine Datei nach der anderen zum Unbenennen. >>