Signatur-Check

Unsignierte Software mit Microsoft-Tool entlarven

von - 22.10.2015
Windows-Tool Sigcheck
Ungeprüfte und unsignierte EXE-Dateien sind ein Sicherheitsrisiko für einen Windows-PC. Ein kostenloses Kommandozeilen-Tool von Microsoft spürt sie auf.
Signatur-Check mit Sigcheck
Unsignierte Tools entlarven: Das Kommandozeilenprogramm Sigcheck überprüft, ob ausführbare Dateien digital signiert sind.
Das kostenlose Microsoft-Tool Sigcheck zeigt alle ausführbaren Programme auf einem Rechner an, die nicht digital signiert sind – und so möglicherweise eine Schadsoftware sind.
Führen Sie das Kommandozeilen-Tool aus, indem Sie es auf der Eingabeaufforderung wie folgt aufrufen:
sigcheck -e -u <Verzeichnis>
Der Schalter -e sorgt dafür, dass das Tool nur ausführbare Dateien überprüft – unabhängig von der Dateiendung. Der Schalter -u zeigt nur unsignierte Dateien an.