Windows schneller starten

Boot-Vorgang optimieren mit Soluto

von - 23.10.2014
Computer starten mit fortschreitender Zeit immer langsamer, besonders wenn sie ohne SSD arbeiten. Das Tool Soluto analysiert verlangsamende Autostart-Programme und optimiert das Booten.
Computer starten mit fortschreitender Zeit immer langsamer, besonders wenn sie ohne SSD arbeiten. Das Tool Soluto analysiert verlangsamende Autostart-Programme und optimiert das Booten.
Auf Rechnern nisten sich mit zunehmender Betriebszeit immer mehr Dienste, Treiber und Programme in den Autostart-Routinen ein. Das Hochfahren eines Systems kann so schnell mehrere Minuten in Anspruch nehmen. Das Tool Soluto beschleunigt den Bootvorgang.
Soluto: Das Tool misst die Bootzeit des Rechners und dabei, diese zu reduzieren.
Soluto: Das Tool misst die Bootzeit des Rechners und hilft dabei diese zu reduzieren.
Dazu analysiert das Programm den Boot-Vorgang und bereinigt den Windows-Autostart, wo dies möglich und sinnvoll ist. Folgen Sie dem Link "Cut Your Boot" auf der Website des Anbieters, wo eine Registrierung erforderlich ist. Nach dem Download rufen Sie Soluto auf und erlauben dem Programm, Änderungen am System vorzunehmen. Das Programm installiert sich automatisch im Hintergrund. Starten Sie dann den Rechner neu.
Beim Hochfahren von Windows läuft das Programm im Hintergrund mit. Es misst die Zeit des Startvorgangs und sammelt Informationen über Startprogramme und Systemkomponenten. Mit einem Mausklick auf das Soluto-Symbol im System-Tray rufen Sie Ihren persönlichen Bereich auf dem Server des Dienstes im Browser auf.
Klicken Sie das Symbol des Rechners im Abschnitt "My Devices" an. Die Ergebnisse der Messung finden Sie grafisch aufbereitet im Abschnitt "Background Apps". Dort sind die erkannten Anwendungen in drei Kategorien unterteilt: Löschbare, möglicherweise löschbare und erforderliche Apps. Per Klick auf den jeweiligen Balken öffnen Sie eine Liste mit den Programmnamen. Sie entfernen eine Anwendung aus dem Autostart, indem Sie sie auswählen und auf "Remove from Boot" klicken.