Windows XP

Vollwertige Setup-CD aus XP-Recovery-CD

von - 09.09.2008
Vielen PCs liegt beim Kauf nur eine Windows-Recovery-CD bei. Sie enthält ein Setup-Programm, das den Auslieferungszustand des PCs wiederherstellt. Eine benutzerdefinierte Installation oder eine Systemreparatur sind damit nicht möglich. Die Software XP-Iso-Builder 3.0.7 (kostenlos) erzeugt aus Ihrer Recovery-CD eine vollwertige Installations-CD.

XP-Iso-Builder installieren

Laden Sie das Tool von www.winfuture.de/xpisobuilder (kostenlos) auf Ihren PC und klicken Sie doppelt auf "xp-Iso-Builder_3.0.7 .exe". Folgen Sie den Anweisungen. Legen Sie im Windows-Explorer ein neues Verzeichnis C:\Installationscd an. Damit alle Dateien anzeigt werden, wählen Sie "Extras, Ordneroptionen…, Ansicht". Deaktivieren Sie "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" und "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)". Bestätigen Sie mit "Ja". Aktivieren Sie unter "Versteckte Dateien und Ordner" die Einstellung "Alle Dateien und Ordner anzeigen". Legen Sie die Recovery-CD in das Laufwerk und kopieren Sie alle Dateien der CD in den Ordner "C:\Installationscd". Den Ordner "$OEM$" dürfen Sie löschen.

XP-Iso-Builder starten

Starten Sie die Software über "Start, Alle Programme, WinFuture xp-Iso-Builder, WinFuture xp-Iso-Builder". Klicken Sie auf "Recovery-CD umwandeln". Wählen Sie im Pulldown-Menü unter "1." die Betriebssystemversion aus und geben Sie unter "2." den Pfad c:\installationscd ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Festplatte automatisch nach i386-Ordnern durchsuchen …". Wenn mehrere Ordner gefunden werden, markieren Sie den Ordner mit mindestens 420 MByte Größe und wählen Sie "Übernehmen". Starten Sie die Umwandlung der Recovery-CD mit "Start". Klicken Sie auf "OK, Schließen" und anschließend auf die Schaltfläche "Start::Ordner/CD-Laufwerk wählen…". Wählen Sie den Ordner "C\Installationscd" und "Öffnen, Nein".

CD-Image erzeugen

Wählen Sie im XP-Iso-Builder unter "Menü" im Pulldown-Menü "11 Fertigstellen" und klicken Sie auf "Integration starten". Wählen Sie einen Speicherort für das ISO-Image und klicken Sie auf "Speichern". Daraufhin erstellt das Tool das CD-Image. Drücken Sie eine beliebige Taste, um den Vorgang abzuschließen. Brennen Sie das Image der vollwertigen Windows-Installations-CD mit einem Brennprogramm auf eine CD.