Windows 7 und 8

Verstecktes Admin-Konto aktivieren

von - 27.05.2013
Windows verfügt über ein verstecktes Administratorkonto. Damit lassen sich etwa Systemdateien kopieren, auf die Sie mit einem regulären Benutzerkonto selbst mit Admin-Rechten keinen Zugriff haben.
Mit Hilfe der Eingabeaufforderung blenden Sie das Administratorkonto auf dem Anmeldebildschirm ein. Dazu wechseln Sie unter Windows 7 zu „Start, Alle Programme, Zubehör“ und klicken mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“. Im Kontextmenü wählen Sie den Eintrag „Als Administrator ausführen“.
Unter Win­dows 8 klicken Sie zuerst mit der rechten Maustaste auf die Kacheloberfläche. Wählen Sie in der unten erscheinenden Symbolleiste „Alle Apps“. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie „Als Admin ausführen“.
Anschließend geben Sie in der Eingabeaufforderung folgendes Kommando ein:
net user administrator * /active:yes
Nun werden Sie aufgefordert, ein Kennwort für das Benutzerkonto festzulegen. Bei der nächsten Anmeldung erscheint das Administratorkonto mit einem Icon auf dem Anmeldebildschirm. Das Konto steht auch dann zur Wahl, wenn Sie eine Anwendung mit „Als Administrator ausführen“ starten.