Firefox

Alte Java-Konsolen löschen

von Volker Hinzen - 08.07.2011
Bei Updates löscht Firefox veraltete Java-Konsolen nicht automatisch. Sie lassen sich nur manuell entfernen.

So geht's

Dazu schließen Sie Firefox zunächst und starten dann mit der Tastenkombination [Windows E] den Windows-Explorer. Navigieren Sie zum Ordner "C:\Programme\Mozilla Firefox\extensions" beziehungsweise "C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\extensions". Dort stoßen Sie auf mehrere Unterordner mit Namen wie "{CAFEEFAC-0016-0000-0017-ABCDEFFEDCBA}". Ältere Versionen der Java-Konsole erkennen Sie sowohl an ihrem Namen, hier "0016-0000-0017", als auch an dem im Windows-Explorer sichtbaren Änderungsdatum. Markieren Sie alle derartigen Ordner mit Ausnahme der aktuellen Version und löschen Sie sie mit der Taste [Entf].