Mobile Workstation

Dell Precision 5520 im Test

von - 09.06.2017
Dell Precision 5520
Foto: Dell
Dell bietet mit dem Precision 5520 eine mobile 15-Zoll-Workstation, die mit kompakten Maßen, geringem Gewicht und starker Hardware punkten soll.
Mit einem Gewicht von knapp unter 2 Kilogramm ist das Precision 5520 laut Dell das weltweit leichteste mobile 15-Zoll-Workstation-Notebook für Profis. Aufgrund des schmalen Display-Rahmens ist es nur so groß wie ein 14-Zoll-Gerät.
Die Workstation Gerät punktet mit einem hochwertigen und stabilen Aluminiumgehäuse und einer guten Tastatur-Touchpad-Kombination. Die Schnittstellenausstattung ist solide, mit zwei USB-3.0-Anschlüssen, einem USB-Typ-C-Port mit Thunderbolt-3-Unterstützung, HDMI-Anschluss sowie einem SD-Kartenleser aber nicht sehr umfangreich. Ein Ethernet-Port lässt sich über den beiliegenden USB-Typ-C-Adapter nachrüsten. Mehr Peripheriegeräte finden über das optionale Thunderbolt-Dock Anschluss. Damit lassen sich dann beispielsweise auch drei Full-HD-Displays betreiben.
Dell bietet die Workstation in zahlreichen Konfigurationen an, die einen Preisrahmen zwischen 1.800 und 3.600 Euro abstecken. Als Prozessoren stehen Quadcore-CPUs der aktuellen Kaby-Lake-Generation von Intel zur Auswahl, mit dem Core i5-7300HQ als Einstiegsmodell und dem Xeon E3-1505M v6 als Speerspitze. In die Workstation passen zwischen 8 und 32 GByte DDR4-RAM und als Massenspeicher wahlweise eine 2,5-Zoll-Festplatte bis 2 TByte, eine SATA-SSD mit bis zu 512 GByte oder eine M.2-PCIe-SSD mit bis zu 1 TByte. Die Grafikberechnungen übernimmt die mit 4 GByte ausgestattete Grafikkarte Nvidia Quadro M1200.
Beim Display kann man sich zwischen einem matten Full-HD-Display und einem spiegelnden 4K-Touch-Bildschirm mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln entscheiden. Dazu kommen Sicherheitsfunktionen wie TPM, vPro und der Endpunktschutz Dell Data Protection sowie als Akku ein 56-Wh- oder ein kapazitätsstärkeres 97-Wh-Modell.

Dell Precision 5520

Preis

2000 Euro

Ausstattung

Display-Größe

15,6 Zoll

Bildschirmauflösung / Typ / matt

1920 x 1080 Pixel / IPS / ●

Prozessor / Kerne

Intel Core i5-7300HQ / 4

Grafikkarten

Nvidia Quadro M1200, Intel HD Graphics 630

Arbeitsspeicher / Typ

8 GByte / DDR4

Massenspeicher / Kapazität

PCIe-SSD / 256 GByte

Schnittstellen

2 x USB 3.0, HDMI, Thunderbolt 3 (USB Typ C), SD-Kartenleser, Kopfhöreranschluss, Kensington-Lock

Netzwerk

Gigabit Ethernet (über USB-Typ-C-Adapter), WLAN 802.11ac,
Bluetooth 4.1

Betriebssystem

Windows 10 Pro 64 Bit

Akku-Kapazität

56 Wh

Abmessungen / Gewicht

21,6 x 21,6 x 5,8 cm / 2 kg

Leistung 1)

SPECviewperf 12.1 (Maya 2013)

29,7 fps 2)

Cinebench R15 CPU

519 cb

PCMark 8 Work

3720 Punkte

3DMark Time Spy /Fire Strike Ultra

1243 / 951 Punkte

Sequenzielles Lesen / Schreiben

1429 / 783 MByte/s

4K Lesen / Schreiben

46,3 / 146,5 MByte/s

ja  nein   1) gemessen   2) 30,4 fps mit Precision Optimizer