Installations-DVD

Setup-DVD für Windows 8 erstellen

von - 21.10.2013
Wer einen PC mit Windows 8 kauft, bekommt keine Setup-DVD. Stattdessen gibt es auf der Festplatte eine versteckte Recovery-Partition. So erstellen Sie daraus eine vollwertige Setup-DVD.
Wer einen PC mit Windows 8 kauft, bekommt keine Setup-DVD. Stattdessen gibt es auf der Festplatte eine versteckte Recovery-Partition. So erstellen Sie daraus eine vollwertige Setup-DVD.
Wenn Sie bislang einen neuen PC kauften, erhielten Sie als Beigabe meist auch noch eine Set­up-DVD von Windows für Notfälle dazu. Diese DVD diente dazu, Windows neu zu in­stallieren.
Bei Windows 8 hat sich die Situation grundlegend verändert. Wer sich ein Komplettsystem von Acer, Dell, HP oder einem anderen Hersteller kauft, der bekommt in aller Regel keine Set­up-DVD. Auch eine Download-Möglichkeit für Setup-DVDs, wie es sie für Windows 7 gibt, existiert derzeit nicht.
Meist legt der PC-Hersteller jedoch eine Recovery-Partition an, mit der Sie den PC wieder auf den Auslieferungszustand zurücksetzen können. Die Recovery-Partition ist versteckt und enthält den wichtigsten Bestandteil der Set­up-DVD von Windows – die Datei „install.wim“.
Bilderstrecke
4 Bilder
Vorläufige Setup-DVD zusammenstellen: Sie laden Windows 8 Enterprise herunter, extrahieren die ISO-Datei und integrieren die „install.wim“ aus der Recovery-Partition.
Windows 8 temporär installieren: Sie installieren Windows 8 in Virtual Box, entfernen unnötige Programme und Treiber und bereinigen die Installation mit Sysprep.
Neue „install.wim“ erstellen: Sie mounten die Festplatte von Virtual Box und erstellen daraus mit Dism eine neue, schlanke „install.wim“ für die Setup-DVD.
Setup-DVD oder Setup-Stick erstellen: Sie ersetzen die alte „install.wim“ durch die neue Version und erstellen anschließend die finale Setup-DVD oder den Setup-Stick.

So geht’s :

Setup-DVD von Windows 8 erstellen

>>
Diese Datei ist eigentlich nichts anderes als ein Image von Windows, das beim Setup auf die Festplatte kopiert wird. Alles was für die Setup-DVD noch fehlt, ist die Setup-Routine. Die Setup-Routine können Sie sich von Microsoft ganz legal und kostenlos besorgen. Denn Microsoft bietet die Testversion von Windows 8 Enterprise zum Download an. Deren Setup-Routine ist zu allen Versionen von Windows 8 kompatibel – kann also auch die „install.wim“ Ihres PCs installieren.
Wie Sie im Detail aus beiden Bausteinen eine persönliche Setup-DVD für Ihren PC erstellen, das erklärt dieser Artikel.