Virtuelle PCs

16 Profi-Tipps zu Virtual Box

von - 11.10.2013
Festplatten nachträglich vergrößern und schrumpfen, Speicherpfade ändern, gemeinsame Ordner zwischen virtuellem und echtem PC erstellen und UUID-Fehler vermeiden: So reizen Sie Virtual Box voll aus.
Festplatten nachträglich vergrößern und schrumpfen, Speicherpfade ändern, gemeinsame Ordner zwischen virtuellem und echtem PC erstellen und UUID-Fehler vermeiden: So reizen Sie Virtual Box voll aus.
Das kostenlose Virtual Box ist ein mächtiges Programm, das virtuelle PCs für nahezu jeden Zweck erstellt.
Die Software bietet aber mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Das Kommandozeilen-Tool „VBoxmange.exe“ zum Beispiel vergrößert Festplatten nachträglich und ändert deren Typ bei Bedarf von „fest“ auf „dynamisch“.
Diesen und weitere Tipps lesen Sie auf den folgenden Seiten.