Office-AIO

HP EliteOne 800 G1 im Test

von - 08.12.2014
Der All-in-one-PC von Lenovo mit der kryptischen Bezeichnung ThinkCentre M93z 10AC002DMS überzeugt im Test durch sein solides Gesamtpaket. Auch wenn er nicht gerade leise arbeitet.
Foto: HP
Der HP EliteOne 800 G1 ist leise sowie äußerst flexibel aufstellbar und präsentiert sich dank der souveränen Ausstattung wie maßgeschneidert für den Büroeinsatz.
Die 23-Zoll-AIOs sollen laut HP die Anforderungen praktisch jeder Business-Umgebung erfüllen, ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit bieten, durch hohe Performance beeindrucken und dabei auch noch gut aussehen.
Entspiegelt ohne Touch: Das Display des EliteOne 800 G1 ist für komfortables Arbeiten entspiegelt.
Entspiegelt ohne Touch: Das Display des EliteOne 800 G1 ist für komfortables Arbeiten entspiegelt.
(Quelle: HP )
Unser Testmodell EliteOne 800 G1 H5T90ET#ABD schaffte es zwar nicht ganz in den Olymp der Bildschirm-PCs, empfiehlt sich aber durch seine ausgereifte Bedienung und Gesamtleistung als solider AIO-PC für den Arbeitsplatz.
Ein Highlight ist der äußerst bewegliche Standfuß. Damit lässt sich der EliteOne 800 G1 ungeheuer flexibel an den Schreibtisch anpassen. Anwender können den HP sowohl nach vorn und hinten neigen und in der Höhe verstellen wie auch um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn hochkant stellen. Eine Pivot-Software zum Drehen des Bildschirminhalts wird nicht gebraucht, da der AIO-PC die jeweilige Bildschirmposition automatisch erkennt und dann sofort auf das Hoch- oder Querformat umschaltet. Im Test dauerte das nicht länger als zwei oder drei Sekunden.

HP EliteOne 800 G1 H5T90ET#ABD

Preis

1040 Euro

Ausstattung

Betriebssystem

Windows 7 Professional SP1 64 Bit (Windows 8.1 Pro 64 Bit)

Prozessor / Anzahl Kerne / Taktfrequenz

Intel Core i5-4570S / 4 / 2,9 GHz

Arbeitsspeicher

4 GByte

Grafikchip

Intel HD Graphics 4600

Display-Größe / Auflösung / Seitenverhältnis

23 Zoll / 1920 x 1080 Pixel / 16:9

Massenspeicher

500-GByte-HDD (7200 U/min)

USB 2.0 / USB 3.0

– / 6 x

Abmessungen mit Standfuß (B x H x T) / Gewicht

56,0 x 38,9 x 24,7 cm / 7,9 kg

Bedienung

Setup-DVDs dabei

Ja

Spiegelndes Display

Nein

Drehbar / neigbar / höhenverstellbar

Nein / Ja / Ja

Pivot / Desktop dreht mit

Ja / Ja

Tastatur und Maus mitgeliefert / drahtlos

Ja / Ja

Vorinstallierte Software

Microsoft Office 2013 (Testversion)

Helligkeit o / maximal

224 / 245 cd/m²

Schwarzwert / Kontrast

0,33 cd/m² / 1:742

Temperatur / Abweichung für Grauwerte / Mischfarben

6665 K / 1,77 / 2,32

Verbrauch bei max. Helligkeit / 140 cd/m² / Volllast

36,8 / 29,1 / 86,2 Watt

Lautstärke Office / Volllast

31,7 / 32,8 dB(A)

Garantie

3 Jahre

Leistung

PC Mark 8 Home Work

3280 Punkte

Cinebench R15 Open GL / CPU

16,85 fps / 483 cb

Seq. Lesen / Schreiben

112,72 / 108,4 MByte/s

4 KB Lesen / Schreiben

2,16 / 0,74 MByte/s