Business Intelligence

Pro­fessionelle Daten­analyse mit BI-Tools

von - 04.01.2016
Pro­fessionelle Daten­analyse mit Business-Intelligence-Anwendungen
Foto: Fotolia / everythingpossible
Sechs BI-Tools zur pro­fessionellen Daten­analyse im Vergleich: Die besten Business-Intelligence-Werkzeuge zur Verarbeitung und Visualisierung von Unternehmensdaten.
Noch vor wenigen Jahren war die Einführung von Business Intelligence eine unternehmensweite strategische Entscheidung, von langer Hand geplant, sorgfältig vorbereitet und von der Experten der IT-Abteilung umgesetzt. Analysewerkzeuge und Reporting-Tools sollten vor allem zur Konsolidierung und Standardisierung der Unternehmensprozesse beitragen, sie wurden zentral verwaltet und nur ausgewählten Nutzern zur Verfügung gestellt, die meist über Expertenwissen und Programmierkenntnisse verfügten.
Die Trends bei BI-Tools
BI als Selfservice: Einfach zu bedienende BI-Tools für Fachanwender sind in Unternehmen mittlerweile genauso verbreitet wie große, zentral gemanagte BI-Lösungen (Operational BI).
Heute sind es die Fachabteilungen, die die Einführung neuer BI-Tools vorantreiben. Oft geschieht dies, ohne strukturierte Prozesse und konzernweite Policies einzuhalten. Die Anwender wollen schnell und interaktiv Geschäftsdaten bewerten können, statt tage- oder gar wochenlang auf vorgefertigte Reports aus der IT-Abteilung zu warten.
Diese Entwicklung hat zu neuen Anbietern und einer Fülle von BI-Werkzeugen geführt. Allein 73 Hersteller von BI-Software listet die Webseite Software Advice , das Beratungsunternehmen BARC zählt sogar 250 Anbieter, die 400 Programme im Portfolio haben.
com! professional stellt die aktuell interessantesten BI-Tools vor, die ohne lange Implementierungsphase und Einarbeitungszeit schnell zu aussagekräftigen Analyseergebnissen führen. Informationen zu den Kosten finden Sie in der folgenden Tabelle.
Die Business-Intelligence-Tools im Überblick

Produkt

Beschreibung

Lizenz

Kosten

IBM Watson Analytics

Nimmt die Nutzer an die Hand; viele Einstiegsmöglichkeiten in Analyse, Prognosen und Visualisierung

pro Benutzer und Monat

Free: kostenlos,
Personal: 28,94 Euro,
Professional: 77,19 Euro

Microsoft Power BI

Der Cloud-Service Power BI von Microsoft ist in der Einstiegsversion kostenlos

pro Benutzer und Monat;  Jahresabonnement erforderlich

Power BI: kostenlos, 
Power BI Pro: 8,40 Euro, 
Volumenlizenzen erhältlich

MicroStrategy Analytics

Die integrierte Plattform für Reporting, Dashboards und Analyse ist vor allem in großen, komplexen Umgebungen stark

pro Benutzer (Desktop-Version); Testphase: 30 Tage

600 Dollar (circa 535 Euro)

Qlik Sense

Umfangreiche Verwaltungsmöglichkeiten, schnelle In-Memory-Engine

pro Token (User oder Login Access)

Qlik Sense: Preise auf Anfrage, Qlik Sense Desktop und Cloud: kostenlos

SAP Lumira

Gut nutzbar für Fachanwender; stark mit anderen SAP-Anwendungen

pro Benutzer (Desktop-Version); Testphase: 30 Tage

Lumira Desktop Personal Edition: kostenfrei,
Standard Edition: 820 Euro

Tableau Desktop

Intuitiv bedienbar, viele Darstellungsoptionen

pro Benutzer; Testphase: 14 Tage

Personal Edition: 999 Dollar (circa 898 Euro),
Professional Edition: 1999 Dollar (circa 1796 Euro)