Datenretter

Papierkorb für Netzlaufwerke

von - 24.12.2012
Papierkorb für Netzlaufwerke
Versehentlich gelöschte Dateien im Netzwerk lassen sich in der Regel nicht mehr rekonstruieren. Es sei denn, Sie haben auf Ihrem PC einen Papierkorb eingerichtet.
Kein Papierkorb: Wenn Sie Dateien auf dem NAS löschen, werden die Daten sofort vernichtet und landen nicht im Papierkorb
Nichts ist ärgerlicher, als auf einem Netzlaufwerk Dateien aus Versehen zu löschen, denn diese sind unwiderruflich weg. Windows gibt zwar einen Warnhinweis aus, aber der ist schnell weggeklickt und die Datei dann endgültig verloren.
Mit einem Trick lässt sich der Papierkorb unter Windows aber auch für die Besitzer von NAS-Systemen einrichten. Alle Dateien, die Sie dann künftig über einen Dateimanager löschen, wandern in den Papierkorb von Windows.
Einschränkung: Dateien, die Sie über die Kommandozeile löschen, sind davon ausgenommen; sie werden weiterhin direkt gelöscht und landen nicht im Papierkorb.