Open Source

Software wird als Open Source bezeichnet, wenn ihr Quelltext öffentlich zugänglich ist. Je nach Lizenzmodell darf Open Source frei kopiert, modifiziert und weiterverbreitet werden.
Verwandte Themen

Linux SambaCry
Verschlüsselungstrojaner

Jetzt wird WannaCry auch für Linux gefährlich

Jetzt hat WannaCry auch Linux erreicht. Eine sieben Jahre alte Sicherheitslücke des Open-Source-Betriebssystems gefährdet nicht nur PCs, sondern auch Embedded-Systems und NAS-Geräte. Patches gibt es nur für jüngere Versionen. >>

Quellcode
Mozilla-Tool

Quellcode-Editor Thimble erhält Runderneuerung

Mozilla verpasst seinem Quellcode-Editor Thimble einen neuen Anstrich. Das Open-Source-Programm verfügt jetzt auch über eine Javascript-Konsole, ein Code-Snippets-Menü sowie einen Editor für SVG-Grafiken. >>

Nextcloud
Global Scale

Nextcloud startet in Version 12 durch

Die Open-Source-Lösung Nextcloud ist in der neuen Version 12 erschienen. Highlight der Version ist die Global-Scale-Architektur, mit der der Owncloud-Fork im Enterprise-Bereich durchstarten möchte. >>

Bug
E-Mail-Add-on

Lücke in Firefox macht Mailvelope unsicher

Eine Sicherheitslücke in der Add-on-Verwaltung des Firefox-Browsers hat ungeahnte Auswirkungen. Mit Hilfe manipulierter Zusatzprogramme könnten Angreifer sensible Daten wie die persönlichen PGP-Schlüssel aus dem Add-on Mailvelope ausspähen. >>

560 Login-Daten veröffentlicht
Jetzt E-Mail-Adresse prüfen

Hacker veröffentlichen über 560 Millionen Login-Daten

Sicherheitsforscher haben eine frei zugängliche Datenbank mit mehr als 560 Millionen Login-Daten entdeckt. Unter anderem stammen die Daten aus Hacks von MySpace, LinkedIn und weiteren Online-Diensten. Wer betroffen ist, verrät eine Testseite. >>

Android-Smartphone
Project Treble

So sichert Google sein Android-OS für die Zukunft ab

Google will es Herstellern mit Project Treble erleichtern, ihre Android-Geräte mit Software-Updates zu versorgen. Schon in der kommenden Android-Version O soll die Lösung implementiert sein. >>

Cyberduck
Cloud-Speicher verschlüsseln

Cyberduck erhält Cryptomator-Integration

Der Cloud- und Server-Client Cyberduck erhält in der kommenden Version 6 eine Cryptomator-Integration. Damit ist ein direkter Zugriff auf die verschlüsselten Container möglich. >>

Google Voice Kit für Raspberry Pi 3
IoT-Entwicklung

Google bringt Hardware-Kit für Raspberry Pi 3

Google hat mit dem Voice Kit ein Hardware-Set für den Raspberry Pi 3 entwickelt, das Entwicklern und Bastlern als Basis für IoT-Projekte mit dem Google Assistant oder Android Things dienen soll. >>

TeamViewer gibt es nun für Linux.
Fernwartungssoftware

TeamViewer Host jetzt auch für Linux und Raspberry Pi

Die Fernwartungssoftware TeamViewer Host ist ab sofort für Linux und den Raspberry Pi verfügbar. Der Hersteller bietet entsprechende Installationspakete für Debian, Ubuntu und Raspbian an. >>

Suche
Cerebro

App-Launcher und Websuche für Windows, Linux und Mac OS

Cerebro ist ein smarter App-Launcher für Windows, Linux und Mac OS. Die Open-Source-Anwendung scannt im Nu das gesamte System sowie das Internet nach installierten Programmen und anderen Inhalten. >>