Upgrade ist auf dem Weg

Windows 10 für ältere Lumia-Geräte in Deutschland

von - 07.01.2016
Microsoft Lumia Smartphones
Foto: Microsoft
Lumia-Nutzer in Deutschland müssen nicht mehr lange auf das Windows-10-Upgrade warten. Laut der Deutschen Telekom sollen noch diesen Monat sechs ältere Lumias das neue Betriebssystem erhalten.
Windows 10 startet mobil durch: Nachdem Microsofts neues Betriebssystem auf den Lumia-Modellen 950, 950 XL und 550 seine Premiere feierte, soll Windows 10 jetzt auch auf älteren Lumia-Smartphones eintreffen. Wie die Deutsche Telekom über die Telekom-hilft-Webseite mitteilt, sind die Upgrades für die Geräte Lumia 535, 635, 640 LTE, 640 XL LTE, 830, 830 freigegeben. Der Rollout erfolge etappenweise über die kommenden Wochen.
Microsoft hatte die Upgrades bereits im vergangenen Jahr angekündigt. Eigentlich sollte Windows 10 schon im Dezember auf den älteren Lumias ausgespielt werden, die Redmonder hatten die Verteilung allerdings auf 2016 verschoben. Neben den oben genannten Geräten werden laut Microsoft auch die Modelle Lumia 430, 435, 532, 540 und 735 das neue OS erhalten.

Windows 10 auf Smartphones, PCs und Spielekonsolen

Insgesamt soll Windows 10 mittlerweile auf über 200 Millionen Geräten eingetroffen sein. Hierzu zählen neben den neuen Lumia-Smartphones vor allem PCs, Notebooks und Xbox-One-Spielekonsolen. Besonders die aggressive Upgrade-Politik drängt viele PC-Nutzer zum Umstieg auf das neue Betriebssystem.