Smartphone und PC in einem

Acer zeigt Windows 10 Continuum im Jade Primo

von - 03.09.2015
Acer präsentiert das Jade Primo
Foto: Acer
Acer hat auf der Elektronikmesse IFA 2015 sein neues Windows-10-Smartphones Jade Primo präsentiert. Das Gerät unterstützt die Continuum-Funktion und lässt sich damit auch als Windows-PC nutzen.
Acer Jade Primo Smartphone mit Windows 10 Continuum
Acer Jade Primo: Das neue Windows-10-Smartphone verfügt über die Continuum-Funktion zur Nutzung als Desktop-PC
(Quelle: Acer )
Smartphone und Windows-PC in einem: Neben zahlreichen neuen Android-Phones, Tablets und PCs hat Acer auf der IFA in Berlin auch sein neues Windows-10-Smartphone Jade Primo präsentiert. Das Besondere daran: Als erstes Smartphone überhaupt unterstützt das Jade Primo die Continuum-Funktion von Windows 10. Diese erlaubt die Nutzung des Smartphones als Windows-PC.
Über eine mitgelieferte Docking-Station lässt sich das Smartphone an einen Monitor sowie kabellos mit den ebenfalls mitgelieferten Bediengeräten (Maus und Tastatur) verbinden. Dies soll nahtloses mobiles wie auch stationäres Arbeiten erlauben.
Damit die Nutzung als Desktop-PC nicht zur Geduldsprobe wird, spendiert Acer seinem Windows-Smartphone einen Snapdragon-808-Prozessor von Qualcomm. Auch die übrige Ausstattung des Geräts kann sich sehen lassen: Das Acer Jade Primo verfügt über ein 5,5 Zoll großes AMOLED-Display, eine 21-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine 8-Megapixel-Kamera an der Front. Zu den weiteren technischen Spezifikationen schweigt sich der Hersteller momentan noch aus.
Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit des neuen Smartphones hat Acer ebenfalls noch nicht benannt. Aufgrund der hochwertigen Ausstattung und des großzügigen Zubehörs dürfte sich das Gerät preislich vermutlich an der oberen Mittelklasse orientieren.