Bis zu 450 Euro sparen

Microsoft startet Cashback für Surface Pro 4

von - 27.10.2015
Microsoft Surface Pro 4
Foto: Microsoft
Microsoft startet eine Cashback-Aktion für das Surface Pro 4. Wer sein Altgerät beim Kauf des neuen Windows-10-Tablets eintauscht, der erhält bis zu 450 Euro Rabatt.
Nachdem Microsoft erst kürzlich eine Abwrackprämie für Alt-PCs gestartet hatte, rühren die Redmonder nun auch die Werbetrommel für ihr Surface Pro 4. Bis zu 450 Euro Prämie erhalten Vorbesteller des neuen Windows-10-Tablets beim Eintausch von Altgeräten.
Microsoft Surface Pro 4 Altgeräte-Prämien
Prämien für Altgeräte: Surface-Käufer können sich bis zu 450 Euro Cashback für Altgeräte sichern.
(Quelle: Microsoft)
Die Cashback-Aktion umfasst alle Surface-Pro-4-Modelle, die zwischen 16. Oktober 2015 und 12. November 2015 vorbestellt werden und einen Mindestkaufpreis von 999,00 Euro haben. Die Einsteiger-Variante mit Intel Core m3 und 128 GByte Speicher ist also auch Teil des Programms.
Als qualifizierte Eintauschartikel gelten neben Notebooks mit Intel i-Prozessoren auch MacBooks, iPads, Samsung Galaxy Tabs sowie ältere Surface-Modelle. Den Maximalrabatt von 450 Euro erhalten Nutzer übrigens nur für den Eintausch eines Microsoft Surface Pro 3. Die Altgeräte müssen voll funktionstüchtig sein und über ein Ladekabel verfügen.
Für die Teilnahme muss das neue Tablet innerhalb von 14 Tagen nach der Zustellung online bei Microsoft angemeldet werden. Sobald der Hersteller die Teilnahme genehmigt hat, kann das Altgerät versendet werden. Die Auszahlung des Rabatts erfolge anschließend innerhalb von 28 Tagen nach der Genehmigung. Alle Cashback-Prämien samt detaillierter Teilnahme-Bedingungen finden Interessenten auf der Hersteller-Webseite.