Album-Tool

HTTPhotos 3.0 erstellt dynamische Galerien

von - 25.09.2013
Album-Tool: HTTPhotos 3.0 erstellt dynamische Fotogalerien
Das kostenlose HTTPhotos wandelt ausgewählte Bilder in ein Online-Fotoalbum um. Die Freeware kommt mit guten Vorlagen und dynamischen Darstellungseffekten.
Mit einer in HTTPhotos erstellten Online-Bildergalerie präsentieren Sie Fotos auf ansprechende Weise. Das fertige Fotoalbum können Sie in die eigene Homepage einbinden oder lokal im Browser betrachten. Die Gratis-Software für Windows XP, Vista, 7 und 8 steht in der Version 3.0 zum Download bereit. Sowohl das englischsprachige Tool des Entwicklers Gregory Pecheretals auch die damit erzeugten Galerien dürfen kostenfrei verwendet werden.
HTTPhotos 3.0
Vorlagen: Das Aussehen der Galerie individualisieren Sie etwa mit den mitgelieferten Hintergrundbildern.
HTTPhotos kümmert sich um die Web-Aufbereitung der ausgewählten Bilder einschließlich der Skalierung großer Fotodateien. Das Programm generiert aus den Fotodateien in den gängigen Formaten wie JPEG Thumbnails – also kleine Vorschaubildchen – und bindet diese in ein grafisches Auswahlmenü ein. Mit einem Klick auf ein Thumbnail öffnet sich eine vergrößerte Ansicht. Mittels Pfeilen kann sich der Betrachter durch das Album klicken. Die Optik der Galerie steuern Sie über mitgelieferte Vorlagen, die Sie an die eigenen Bedürfnisse anpassen lassen. Die Vorlagen sind das eigentliche Highlight des Tools: Sie wirken frisch und modern.
Nach der schnell erledigten Installation und dem Start von HTTPhotos öffnet sich der Hauptdialog. Über vier Registerlaschen gelangen Sie zu den einzelnen Bearbeitungsschritten „Select Photos“ (Bildauswahl), „Edit Photo“ (einfache Bildbearbeitung), „Customize Galery“ (Vorlagenauswahl und Layoutanpassung) sowie „Create Galery“ (Galerieausgabe). Dabei können Sie viele der Voreinstellungen übernehmen.

Fazit

Die Erstellung einer ansprechenden Fotogalerie ist mit wenigen Klicks erledigt. Gut: Albumeinstellungen lassen sich speichern und für neue Galerien anwenden.