Fit mit Fun

Smarte Technik-Highlights der Sportmesse ISPO

von - 26.01.2016
ISPO-Neuheit BioLite CampStove
Foto: BioLite
Noch bis zum 27. Januar 2015 gibt es in München auf der ISPO die neuesten Technik-Trends für Sportler und Outdoor-Freaks zu sehen. com! stellt Ihnen die heißesten Neuheiten vor.
Smart Wearables, Fitness-Tracker und jede Menge anderer Technik-Gadgets sind aktuell auf der ISPO in München zu sehen. Wir haben für Sie die Messe-Highlights herausgepickt. Outdoor-Freaks, die in der Wildnis nicht auf Smartphone und GPS-Gerät verzichten möchten, sollten sich beispielsweise den BioLite Stove einmal näher anschauen.
Der 960 Gramm leichte Campingkocher wird mit kleinen Ästen, Kiefernzapfen oder zur Not auch mit getrockneten Kuhfladen befeuert und liefert Strom zum Laden mobiler Geräte. Einen Liter Wasser bringt er dabei in viereinhalb Minuten zum Kochen und die zwei Watt am USB-Port des Kochers speisen externe Akkus, Smartphones und andere Geräte. Der BioLite Stove ist zum Preis von 147,95 Euro bereits im Handel erhältlich.

Das Smartphone als Fahrradlampe

Smart Luxx
Smart Luxx: Die leichte Fahrradbeleuchtung nutzt das Smartphone als Energiequelle für das Front- und Rücklicht.
(Quelle: Smart Luxx )
Smart Luxx ist ein 85 Gramm leichtes Beleuchtungssystem für Fahrräder. Dabei spannt der Nutzer sein Smartphone lediglich in eine Halterung am Lenkrad ein und schon erhalten das Front- und Rücklicht Strom. Die Funktionen des Smartphones werden dabei nicht eingeschränkt.
Die elegante Kombination aus Technologie und Einfachheit bietet aber noch einige Zusatzfeatures wie ein optionales Bremslicht oder die automatische Lichtaktivierung. Letzteres funktioniert auch am Tag und nutzt dazu den Umgebungslicht- und GPS-Sensor des Smartphones. Erkennt Smart Luxx beispielsweise, dass sich der Fahrer in einer Unterführung befindet, dann aktiviert das System automatisch die Leuchten. Preis und Verfügbarkeit hat Smart-Luxx-Erfinder Matthias Ebel bislang noch nicht bekannt gegeben.