VoIP-Videotelefonie

Facebook Messenger erhält gratis Videochat

von - 28.04.2015
Facebook Messenger Videochat
Foto: Facebook
Facebook hat seine Messenger-App um einen kostenlosen Videochat erweitert. Die VoIP-Videotelefonie ist für Android und iOS verfügbar und startet zunächst in 18 Ländern.
Smartphones mit Facebook Messenger Videochat
Jetzt mit gratis Videochat: Facebook hat seinem Messenger unter Android und iOS eine VoIP-Videotelefonie spendiert.
(Quelle: Facebook )
Facebook greift Skype an: Das soziale Netzwerk hat seine mobile Messenger-App jetzt um einen gratis Videochat ausgebaut. Facebook rollt die VoIP-Funktion für Nutzer unter Android und iOS ab sofort in 18 Ländern aus - Deutschland ist vom Start weg leider nicht dabei.
Der neue Video-Chat ist über einen Kamera-Button direkt im Nachrichten-Verlauf der App integriert. Damit soll ein Knopfdruck genügen, um Video-Anrufe einzuleiten.
Vorerst ist die neue Funktion nur für Messenger-Nutzer aus Belgien, Kanada, Kroatien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Irland, Laos, Litauen, Mexiko, Nigeria, Norwegen, Oman, Polen, Portugal, Großbritannien, den USA und Uruguay verfügbar. Wann der Videochat auch hierzulande verfügbar ist, hat Facebook bislang nicht kommuniziert.
Mit dem jüngsten Update baut Facebook seinen Messenger weiter zu einer eigenständigen Plattform aus. In jüngster Vergangenheit hat der Konzern die App um einen integrierten App-Store erweitert und einen eigenständigen Web-Client für den Browser vorgestellt. Der Facebook Messenger mausert sich dadurch mehr und mehr zum ausgewachsenen Kommunikations-Tool. Allein aufgrund der riesigen Nutzerzahl von Facebook könnte der Dienst etablierten Konkurrenten wie Skype von Microsoft den Rang ablaufen.