Bintec Elmeg

Cloud-basierter Internet-Filter mit Malware-Schutz

von - 19.05.2017
Webfilter von Bintec Elmeg
Foto: Bintec Elmeg
Auf der vergangenen Herbst-Roadshow hatte Bintec Elmeg sein neues Produkt schon angekündigt, nun geht der neue Web-Filter, der in der Cloud gehostet wird, an den Start.
Bintec Elmeg bietet zunehmend mehr Services aus der Cloud: Neben dem CloudNet Manager, der bereits seit längerem auf dem Markt ist, gibt es jetzt von den Nürnbergern auch einen Webfilter mit Malware-Schutz, der ebenfalls als Software as a Service (SaaS) bezogen wird.
Der Bintec Elmeg Webfilter verhindert dabei Zugriffe auf unerwünschte Webseiten mit beispielsweise jugendgefährdenden oder illegalen Inhalten und verhindert den Besuch von Pishing-Websites oder Tauschbörsen. Ebenso verhindert er laut Anbieter Cyberangriffe durch Malware und Ransomware.
Die Einstellung erfolgt dabei über eine webbasierte Management-Schnittstelle, über die beispielsweise die Filterregeln sowie Inhaltskategorien festgelegt werden können. Auch Black- und White-Listen können hier hinterlegt werden.
Partner können ihren Kunden eine kostenlose Test-Lizenz mit einer Laufzeit von 15 Tagen anbieten. Generell gibt es die Webfilter-Lizenzen in den Varianten Small, Medium und Large – jeweils mit 1- oder 3-jähriger Laufzeit für bis zu 50, 100 oder 1.000 Arbeitsplätze.
Die Preise:
  • bintec elmeg Webfilter small, 1 Jahr Laufzeit, bis zu 50 PCs, 129 Euro EVP netto
  • bintec elmeg Webfilter medium, 1 Jahr Laufzeit, bis zu 100 PCs, 249 Euro EVP netto
  • bintec elmeg Webfilter large, 1 Jahr Laufzeit, bis zu 1000 PCs, 999 Euro EVP netto
  • bintec elmeg Webfilter small, 3 Jahre Laufzeit, bis zu 50 PCs, 379 Euro EVP netto
  • bintec elmeg Webfilter medium, 3 Jahre Laufzeit, bis zu 100 PCs, 699 Euro EVP netto
  • bintec elmeg Webfilter large, 3 Jahr Laufzeit, bis zu 1000 PCs, 2899 Euro EVP netto