Navigation

Bei der Navigation im Auto, auf dem Rad oder zu Fuß helfen Navis und Smartphones mit GPS-Empfänger. Sie bestimmen den aktuellen Standort und berechnen Routen zum gewünschten Zielort.
Verwandte Themen

VR-Brille für Drohnenpiloten
DJI Googles

VR-Brille für Drohnenpiloten

Der Drohnenspezialist DJI hat ein spezielles Virtual-Reality-Headset für Drohnenpiloten entwickelt. Mit den DJI Googles steuern Nutzer die luftigen Ausflüge aus der Egoperspektive. >>

Tesla
Tarifstreit bei Autozulieferer

Tesla-Chef gibt Jobgarantie bei Grohmann

Nach der Übernahme des deutschen Maschinenbauers Grohmann ist Tesla im Clinch mit der IG Metall. Diese will einen Tarifvertrag und droht mit Streik. Tesla betont nun, die Jobs seien sicher und verspricht Aktien. >>

Ortung auf der Karte
Hochpräzise Ortungssysteme

Deutsche Bahn beteiligt sich an what3words

Die Tech-Sparte der Deutschen Bahn steigt beim britischen Lokalisierungsspezialisten what3words ein, um hochpräzise Ortungssysteme für Drohnen oder Kuriere zu entwickeln. >>

Tesla
Börsenwert

Tesla Motors ist wertvollster US-Autobauer

Es ist paradox. Teslas Absatz beträgt nur einen Bruchteil von dem der US-Autogiganten General Motors (GM) und Ford. Dennoch ist der Elektroautohersteller nun nach Börsenwert der wertvollste amerikanische Autobauer. >>

Elon-Musk
Rekordproduktion

Tesla ist nun mehr wert als Ford

Läuft für Elon Musk: Zum ersten Mal seit dem Börsenstart von Tesla 2010 wird das Unternehmen höher bewertet als Mitbewerber Ford. Bereits im ersten Quartal 2017 lieferte Tesla 25.000 Elektroautos aus. >>

Auto
Computer am Steuer

Rechtliche Leitplanken für Autonomes Fahren

Weniger Unfälle, weniger Staus: Das sollen autonome Fahrzeuge mit sich bringen. Doch wer haftet eigentlich, wenn der Computer fährt? Diese und andere Fragen will der Bundestag beantworten und neue rechtliche Leitplanken verabschieden. >>

Uber- auf dem Smartphone
Diskriminierungs-Vorwürfe

Uber gelobt Besserung und steht zu seinem Chef

Uber schien einst nicht zu stoppen und scherte sich bei seiner rasanten globalen Expansion wenig um Regeln. Jetzt geriet das mit über 60 Milliarden Dollar bewertete Start-up unter anderem durch Diskriminierungs-Vorwürfe in Turbulenzen und gelobt Besserung. >>

Telekom Smart Parken
CeBIT

Telekom stellt smarte Parkplatzsuche vor

Hamburg soll die erste Stadt sein, in der die Parkplatzsuche endlich einfach wird. Die Telekom will in den nächsten drei Jahren bis zu 11.000 Parkplätze mit Sensoren ausstatten, die in Echtzeit über freie Parkplätze informieren. >>

Fahrerloses Auto
Kameras für autonomes Fahren

Intel kauft Mobileye für 15,3 Milliarden

Intel ist in Kauflaune: Der US-amerikanische Chip-Riese übernimmt Mobileye, einen Spezialisten für Kamerasystemen in Fahrzeugen. Durch die Akquise will Intel eine führende Rolle bei der Entwicklung autonomer Fahrzeuge einnehmen. >>

Auto
Selbstfahrende Autos

Google-Schwesterfirma geht weiter gegen Uber vor

Die Google-Schwester Waymo geht weiter gegen die Entwicklung von selbstfahrenden Autos bei Uber vor. Das Unternehmen beantragte am Freitag zusätzlich, Uber die Nutzung ihrer Technologien per einstweiliger Verfügung zu verbieten. >>