Speicherfresser aufspüren

HD Graph

zum Download
Version 1.5.1

Sprache englisch

System Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP
Windows 10

Hersteller

Lizenz Open Source

Preis kostenlos

Dateigröße 2,4 MByte

Kategorie System-Tools
HD Graph stellt die Belegung Ihrer Festplatte als Tortengrafik dar und entlarvt Speicherplatzfresser. Dadurch wissen Sie, in welchen Verzeichnissen es Optimierungspotenzial gibt.
HD Graph stellt sehr anschaulich dar, welche Ordner Ihrer Festplatte am meisten Platz beanspruchen. Dabei stellt das Tool die Speicherplatzbelegung der Festplatte als bunte Tortengrafik dar und entlarvt so die größten Speicherplatzfresser. Das ist auch wichtig, denn wenn neunzig Prozent der Festplatten belegt sind, wird der Platz für neue Daten und Anwendungen knapp und die Systemleistung lässt nach.
Nach dem Programmstart wählen Sie im oberen Fensterbereich ein Laufwerk oder Verzeichnis aus. Rechts unter dem Auswahlbereich sehen Sie den Schalter "Scan/Refresh". Klicken Sie ihn jedes Mal an, wenn Sie Änderungen vorgenommen haben. Unterhalb des Schalters lassen sich die Einstellungen ändern, die Einfluss auf die Darstellung der Grafik haben. Die Funktion "Calculation max depth" etwa legt fest, wie viele Verzeichnislevels die "Torte" umfassen soll. Graue Punkte um den äußersten Ring zeigen an, dass es weitere Ebenen darzustellen gäbe.
HD Graph gibt Ihr Laufwerk oder Verzeichnis als Tortengrafik wieder, wobei der innerste Kreis das Grundverzeichnis darstellt. Jeder Schritt nach außen repräsentiert einen weiteren Verzeichnislevel. Anhand der Anzeige in unterschiedlichen Farben ist leicht ersichtlich, welche Ordner den meisten Platz auf der Festplatte beanspruchen. Ein Klick mit der rechten Maustaste auf ein Verzeichnis öffnet ein Kontextmenü. Von dort aus lässt sich der gewählte Ordner im Windows-Explorer öffnen oder auch eine neue Tortengrafik mit diesem Ordner als Mittelpunkt starten.
Bilderstrecke

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: